Hyrican Informationssysteme AG steuert Prozesse mit MKS Goliath

02.10.2012

Die börsennotierte Hyrican Informationssysteme AG aus dem thüringischen Kindelbrück ist Systemlieferant im Bereich Kommunikations- und Informationstechnologie. Das Unternehmen fertigt Laptops, PCs, Server und Home Entertainment - Systeme, die unter der eigenen Marke „Hyrican“ an Fachhändler und Anwender vertrieben werden. Zudem werden für einige Großkunden, wie Neckermann, Otto, Baur, EP, Westfalia, MegaCompany, Standard - PCs zusammengebaut. Hyrican baut Standard - PCs genau nach Kundenwunsch und stattet diese mit der gewünschten Software aus. Bestellungen können innerhalb von nur 48 Stunden ausgeführt werden. Schnelligkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit machen Hyrican besonders stark. Einkauf, Vertrieb, Produktion und Service sind wichtige Bereiche der Hyrican AG. Diese erfordern eine bestmögliche Anpassung des eingesetzten ERP - Systems. Ineffizienz wird hier unternehmenskritisch.

Ausgangssituation

Die fortschreitende Expansion des Unternehmens erforderte die Anpassung des EDV-Systems. Das bisher eingesetzte entsprach nicht mehr den Anforderungen. Zudem wurde nach einem System gesucht, das mehrere Anwendungsbereiche
in einem Programm abdeckt. Umständliche Insellösungen sollten ersetzt werden. Hyrican entschied sich im Anbietervergleich für MKS Goliath überzeugte durch die Vielzahl der integrierten Anwendungen und niedriger Anpassungskosten.

Der Mehrwert
Hyrican ist bspw. international tätig. Ein- u. Verkäufe müssen in Fremdwährungen abgewickelt werden können. Eine erweiterte Funktion bietet hierbei die Möglichkeit, Bewertungen entweder auf Basis tagesaktueller oder periodenabhängiger
oder monatlicher Mittelkurse zu bilden. Das Servicemodul beinhaltet eine Vielzahl effizienter Lösungen zur Vereinfachung der Serviceabwicklung. Seriennummernverwaltung, Voraustausch, Sammelrücksendung, Reparaturlager, Nachsendungen, Transportschadendokumentation sowie statistische Auswertungen sind nur einige der Themen, bei denen angepasste Goliath Funktionen einen optimalen Ablauf unterstützen. Hyrican´s Online-Shop wird direkt aus Goliath erstellt. Im Einkaufsbereich vertraut Hyrican auf das neue Best-Buy Modul. Einkäufer sind jetzt in der Lage, mit einem Klick e - Procurement zu betreiben. Informationen über Preise,Verfügbarkeit, Mindestbestellmengen, Frachtkosten, Rabatte und der Bewertungsindex der Lieferanten stehen sofort bereit. Bestellentscheidungen können sofort getroffen werden. Langwierige Einkaufsvorgänge sind passé.

Vorteil - Hyrican
MKS Goliath ist genau an die Bedürfnisse der Hyrican AG angepasst. Abläufe werden in den unterschiedlichsten Bereichen optimal durch das ERP System unterstützt, damit Kunden weiterhin von den starken Serviceleistungen bei Hyrican profitieren, Hyrican-Produkte Bestnoten erhalten und das Management sich ungestört den Wachstumszielen widmen kann.

1